Spontane Besuche des Zentrums oder Wolfgang Hahls, Besichtigungen des Erdenhüter-Museums oder Begehungen bzw. persönliche Führungen des Zentrums-Geländes sind leider nicht möglich, da dies den organisatorischen Ablauf, die gerade befindlichen Arbeiten sowie die Harmonie des gesamten Energiefeldes stören würden!

Wir bitten darum um Verständnis und weisen an dieser Stelle noch einmal eindrücklich darauf hin, dass wir wie bereits schon öfters geschehen, deshalb alle spontanen Besucher, die hier immer wieder plötzlich eintreffen, rigoros zurückweisen müssen und keine Ausnahmen machen können.

 

Neu: 1-Tages-Kennenlern-Seminare

Zum intensiven Kennenlernen des Erdenhüter-Zentrums und W. Hahl´s Arbeit
sowie Führungen über den Platz und durch das Museum der Erdenhüter-Kristalle

finden seit 2010 zum ersten Mal als Tages-Seminare statt, um allen ernsthaft Interessierten damit die zusätzliche Möglichkeit zu geben, auch konkrete geistig-energetische Erfahrungen an den kristallenen Kraft-Plätzen des Zentrums der Erdenhüter-Kristalle für sich selbst machen zu können.

Dazu wird W. Hahl entsprechend passende Selbstheilungs- sowie Erdheilungsmeditationen persönlich anleiten, an denen jeder Seminarteilnehmer sich beteiligen kann.

Diese Tages-Seminare bieten einerseits die Möglichkeit, das Zentrum der Erdenhüter-Kristalle auf dem Vogelhof einmal kennen zu lernen sowie einen ersten Eindruck von der Erdheilungsarbeit von W. Hahl zu bekommen.

Darüber hinaus bieten die Kennenlerntage die einmalige Gelegenheit, das weltweit einzigartige Museum der Erdenhüter-Kristalle mit hunderten seltenster Exponaten von Erdenhüter-Kristallen und seltenster Mineralien nicht nur besichtigen zu können, sondern in einer persönlichen Führung von W. Hahl auch viele praktische Informationen zu den einzelnen Erdenhüter-Kristallen und ihren vielfältigen Einsatz-Möglichkeiten zu bekommen.

Die 1-Tages-Kennenlern-Seminare finden an den jeweiligen Tagen jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr statt (inkl. Mittagspause von 13:00 bis 15:00 Uhr) und kosten lediglich 70,-- Euro pro Teilnehmer.

Es gelten dieselben Teilnahmebedingungen / Anmeldeformular wie bei allen anderen Seminaren

Die Termine sind unter Seminare und Veranstaltungen aufgelistet.