Tage der Selbstheilung

Die von April bis zum Oktober regelmäßig angebotenen Tage der Selbstheilung stehen für jeden Menschen offen und bieten die einzigartige Möglichkeit, unter kompetenter Führung und Anleitung von Meister Hahl sämtliche Erdenhüter-Kristall-Kraftplätze des Heiligen Hains zur Unterstützung der eigenen Selbstheilungskräfte zu nutzen. Darüber hinaus werden auch viele der von Meister Hahl im Kristall-Ki-Do gelehrten Selbstheilungs-Techniken und Übungen unter Anleitung geübt, einzelne Methoden vorgestellt und wird so weit es geht auf die individuellen Bedürfnisse eingegangen und kurze persönliche Beratungen und radiästhetische Austestungen vorgenommen.

An diesen Tagen wird das gesamte Erdenhüter-Team des Zentrums dazu zur Verfügung stehen. Diese Tage der Selbstheilung sollen einerseits jedem/r Teilnehmer/in vielfältige Möglichkeiten aufzeigen, konkret und effektiv seinen Selbstheilungsprozess zu unterstützen und darüber hinaus aber auch gleichzeitig sich ein ganzes Stück weit energetisch wieder zu stabilisieren, aufzutanken und seine innere Mitte zu finden, um gelassener und gleichzeitig kraftvoller und entschlossener danach die Herausforderungen des Alltags besser meistern zu können.

(Rechtlicher Hinweis: Diese Veranstaltungstage sind kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie stellen lediglich eine Ergänzung und energetische Unterstützung auf der feinstofflichen Ebene dar, um eine Verbesserung der subjektiv erfahrenen Lebensqualität zu erreichen.)

 

Tage der Selbstheilung:

TS 1 – Sa 17. April
TS 2 – Sa 08. Mai
TS 3 – Sa 19. Juni
TS 4 – Sa 17. Juli
TS 5 – Sa 14. August
TS 6 – Sa 25. September

 

Teilnahmegebühr pro Veranstaltungstag:
88 € für Erwachsene
44 € für Kinder unter 16 Jahren