Kennenlern-Tag

Unsere jedes Jahr stattfindenden Kennenlern-Tage sind nach wie vor so beliebt, dass fast alle immer bisher ausgebucht waren. Deshalb bieten wir auch in diesem Jahr wieder 3 solche Tages-Veranstaltungen an.
Die Kennenlern-Tage sind gleichermaßen für Neu-Einsteiger und Interessenten geeignet, die Wolfgang Hahl, seine Arbeit und das Zentrum der Erdenhüter-Kristalle einmal kennen lernen möchten.
Dazu wird er vormittags in einem Vortrag den bisherigen Werdegang seines 30-jährigen Schaffens darlegen und danach persönlich alle Teilnehmer durch den Heiligen Hain führen und dabei sämtliche kristallenen Kraftplätze erklären.
Am Nachmittag wird der europaweite Schutzkreis und Lichtnetzwerk aus Amethyst-Erdenhüter-Kristallen und sein aktueller Bezug zum derzeitigen Weltgeschehen von W. Hahl erläutert sowie in einer gemeinsamen Fernheilungs-Meditation dieser Schutzkreis mit dem zentralen Amethyst-Erdenhüter-Mandala im Seminarraum aktiviert und erfahrbar gemacht.
Den krönenden Abschluss dieses Tages bildet die persönliche Führung des Zentrumsleiters und Museumsbegründers W. Hahl durch das „Museum der Erdenhüter-Kristalle“ mit weltweit einmaligen Exponaten von Erdenhüter-Kristallen und seltensten Heilsteinen, während der er die wichtigsten Erdenhüter-Kristalle und ihre spezifischen Wirkungsweisen anhand interessanter Fallbeispiele aufzeigen wird.

In der Mittagspause (13-15 Uhr) sowie nach dem Ende des Tages-Seminars (18-20 Uhr) bietet sich die Möglichkeit für alle Teilnehmer, noch einmal in Ruhe die einzelnen Kraftplätze des Heiligen Hains zu erspüren und zu genießen oder im Kristall-Laden des Zentrums außergewöhnliche Heilsteine, Kristall-Raritäten und von W. Hahl persönlich kreierten Heilstein-Schmuck zu erstehen.
Es empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung, um sich einen Platz zu reservieren!