Die kraftvollsten Energie- und Schutz-Rituale

Ein Ritual (von lateinisch ritualis ‚den Ritus betreffend', rituell) ist eine nach vorgegebenen Regeln ablaufende, meist formelle und oft feierlich-festliche Handlung mit hohem Symbolgehalt - häufig begleitet von bestimmten Wortformeln und festgelegten Gesten - und kann religiöser oder weltlicher Art sein. Rituale gehören schon seit Urzeiten zu uns Menschen und auch heute haben wir unsere eigenen „kleinen“ Rituale im Alltag. Morgens muss bei den meisten Menschen alles seinen Gang gehen: Erst die Kaffeemaschine einschalten, dann das Brot in den Toaster, danach die Zeitung aus dem Briefkasten. Wird der Rhythmus gestört, kommt Stress auf.
„Solche Rituale geben einen bestimmten Ablauf vor, der uns Ruhe und Sicherheit gibt“, sagen auch renommierte Psychologen und Verhaltensforscher von bekannten Universitäten überall auf der Welt. Laut Ethnologen „brauchen wir alle Rituale, um unsere Umwelt zu strukturieren. So haben wir das Gefühl, mehr Kontrolle zu haben.“
Seminarinhalt:
Es gibt viele verschiedene Formen und Arten, wie Rituale durchgeführt werden können. Die Rituale, die hier während des Seminars vermittelt werden, sind schamanischer Natur oder basierend auf energetischen Grundlagen der allgemeingültigen Gesetze des Universums.
Es wird auf spezielle Arten und Techniken, wie man Energie-und Schutz-Rituale in sein Leben integrieren kann, und auf verschiedene Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten von Ritualen mit Kristallen eingegangen.
Dabei stellt Dirk Storto auch eigene von ihm entwickelte mächtige Rituale vor, die er aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung als schamanisch tätiger Mensch entwickelt hat und nun erstmals öffentlich vorstellt. Anhand von praktischen Beispielen und Visualisierungen wird die Wirkung solcher Rituale erfahr- und erfühlbar.
Ein paar Beispiele sind: Einen magischen Kreis erstellen, einen heiligen Raum erschaffen, eigene Energien zurückholen…
Am Abend des ersten Tages, wird ein rituelles/heiliges Feuer am Puja-Platz des Zentrums entfacht, um somit auch die Feuerkraft einzuladen und erfahrbar zu machen.
Am Ende des Wochenendes hat jeder Teilnehmer/in die Grundlagen erlernt, um eigene wirkungsvolle Rituale durchführen zu können. Ein Wochenende gefüllt mit der Kraft und dem Wissen des Schamanismus gepaart mit den Energien der Kristallen.